DGUV Online Prüfung

DGUV Vorschrift 3 Online-Prüfung

RZ Prüfung

 

jeder Anlagenbetreiber ist dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf den sicherheitsgemäßen Zustand, unter Einhaltung vorgegebener Fristen, geprüft werden – so lautet die Vorschrift 3 (DGUV). Das gilt nicht nur für Bürogeräte, PCs und deren Peripheriegeräte, sondern auch für IT-Systeme im Rechenzentrum. Sollte die Prüfung im Rechenzentrum nicht durchgeführt worden sein und es ereignet sich ein Unfall mit einem nicht überprüften Gerät, kann das Haftungsrisiko für den Betrieb hoch sein. In den meisten Betriebshaftpflicht-Versicherungen findet sich eine Ausschlussklausel, die besagt, dass Versicherungen keine Leistungen erbringen, wenn die gesetzlichen und/oder behördlichen Vorgaben nicht eingehalten wurden. Bei einem Unfall mit einem System oder Gerät, für das keine Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 nachgewiesen werden kann, könnte so der Versicherungsschutz erlöschen bzw. nur eingeschränkt zum Tragen kommen.

 

Ohne Unterbrechung des IT-Betriebes

Da Rechenzentren häufig ihren Service unterbrechungsfrei (7 Tagen à 24 Stunden) erbringen, bietet Net 2000, basierend auf einem durch vereidigte Sachverständige entwickeltem Verfahren, eine Möglichkeit, die vorgeschriebene Überprüfung der IT-Systeme unterbrechungsfrei für den IT-Betrieb durchzuführen.


DGUV Vorschrift 3 Online-Check

Elektrische Messung gem. DIN VDE 0702 im unterbrechungsfreien Betrieb
1.400,- Euro Grundpauschale (für max. 10 Geräteanschlüsse)
29,50 Euro je weiterem zu überprüfenden Geräteanschluss

Preisstellung netto zzgl. ges. MwSt.


Jetzt auf Nummer sicher gehen

  • Der von Net 2000 durchgeführte DGUV Vorschrift 3 Online-Check kann während der Woche und innerhalb der normalen Arbeitszeit erfolgen.
  • Produkte aller Hersteller werden mit eingeschlossen, so dass die Überprüfung für das gesamte Rechenzentrum erfolgt.
  • Als Nachweis erhalten Sie neben einem Prüfungsprotokoll ein Prüfsiegel an jedem erforderlichen Gerät.

 

Sämtliche Prüfungen werden im Team, bestehend aus speziell geschulten Elektrofachkräften und IT-Spezialisten durchgeführt.


Um Ihnen ein verbindliches Angebot zu unterbreiten benötigen wir noch die folgenden Angaben:

  • Bilder der Elektro-UV insbesondere Großaufnahmen der Abgangsklemmen
  • Bilder Serverschränke (Anschlussseite Power)
  • Strangplan einpolig (wenn vorhanden)
  • Entfernungen zwischen Serverschränken und der zugehörigen UV
  • Zuordnung der Endstromkreise zu den angeschlossenen Geräten

Schreibe einen Kommentar