LED-Beleuchtung

Effiziente Beleuchtungskonzepte

Gutes Licht ist ein wesentlicher Faktor für das menschliche Wohlbefinden, die Konzentration und damit auch die produktive Atmosphäre am Arbeitsplatz. Gleichzeitig lohnt es sich, auch die Energieeffizienz als einen wichtigen Faktor für die Qualität einer Beleuchtungsaufgabe zu berücksichtigen. Beleuchtungsanlagen nach dem Stand der Technik haben ihren Preis. Der weitaus größere Kostenanteil entfällt aber nicht auf die Anschaffung der Beleuchtungstechnik, sondern auf den Betrieb:

Durchschnittlich 22 % der Stromkosten in gewerblichen Gebäuden werden für die Beleuchtung aufgewendet. Bei reinen Bürogebäuden ist der Anteil meist noch höher: Bis zu 50 % der Stromkosten werden durch Beleuchtungsanlagen verursacht.

Es lohnt sich also, die Lösungsalternative für eine Beleuchtungsaufgabe einer gründlichen Kosten-Nutzen-Analyse zu unterziehen. In zahlreichen Umsetzungsbeispielen wurde deutlich: Die Möglichkeiten, durch Modernisierung der Beleuchtungstechnik Energie einzusparen, werden häufig unterschätzt. Ebenso wie die weiteren Vorteile, die sich aus der Optimierung der Beleuchtungsanlagen ergeben.

    • Verbesserte Ergonomie
    • Geringere Instandhaltungskosten
    • Verbesserte Sicherheit
    • Geringere Entsorgungskosten

LED Tubes

Ein Produkt, das immense Vorteile im Vergleich mit den Standard-Leuchtstoffröhren aufweist, in allen Standardlängen (Sondermaße auf Wunsch) und 18 verschiedenen Farben produziert werden kann, und auch Fleisch, Fisch und Gemüse optimal beleuchtet und gut aussehen lässt.

Lichtfarben von 2.700K – 8000K in einem Ranking von +/- 200 sind unser Standard. Der erzielte Ra-Wert von >95 ist einzigartig und wird weder von am Markt erhältlichen Leuchtstoffröhren noch von anderen LED erreicht!

Die Lebensdauer unserer LightDec LED Tubes beträgt bis zu 50.000 Stunden, bei 100 Lumen pro Watt und NUR 19 Watt Stromverbrauch (1.500mm Tube). Wir bringen bei einem Winkel von 120 Grad das Licht dahin, wo Sie, Ihr Personal und Ihre Kunden es haben wollen. Dieses entspricht der Lichtleistung (>5.000 Lumen) einer rundum abstrahlenden Leuchtstofflampe der neuesten Bauart, die dabei aber mindestens 58 Watt Strom plus Vorschaltgerät verschwendet und Ihre Decke wunderschön beleuchtet.

LED Fluchtwegleuchten

Ob Pendel-, Wand- oder Deckenmontage, mit ETS-Lightning haben

wir die richtige Lösung für eine energieeffiziente Notbeleuchtung.

  • schnelle Montage
  • kein Wartungsaufwand durch LED
  • serviceoptimiert durch steckbare Akku`s

Energieeffiziente Bürobeleuchtung

Mit den innovativen Energiespar-Leuchtstoffröhren sparen Sie nicht nur Strom und Wartungskosten. Sie erwerben ein echtes Qualitätsprodukt, das praktisch überall für den Einsatz zugelassen ist – sogar im Außenbereich.

  • Flimmerfreies Licht ohne Brummgeräusche durch den Einsatz neuer, hochentwickelter Elektronik, die im Hochfrequenz- bereich arbeitet
  • Elektronik in die Lampe integriert, keine Adapter notwendig
  • Handelsübliche Längen und verschiedene Lichtfarben (Tages- licht, Weißlicht, Warmlicht)
  • Alle notwendigen Zertifikate und Zulassungen vorhanden: TÜV, VDE und EEI
  • Mehr Leuchtkraft durch temperaturregulierenden Außenmantel, bessere Lichtausbeute durch integrierten Reflektor

Xtend® bietet jetzt ein innovatives Produkt, mit dem Sie herkömmliche „Neon-Röhren“ (T8-Röhren) sofort und ganz einfach ersetzen können:

Die neue Energiespar-Leuchtstoffröhre.

  • Sie sparen ab sofort bis zu 60% Ihres Stroms für Beleuchtung.
  • Die Leuchten halten mehr als doppelt so lange wie bisher.
  • Sie stecken die neuen Leuchten einfach in die vorhandenen Lampen-Systeme.
  • Durch weniger CO2-Ausstoß leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

 

LED-Beleuchtungslösungen für den industriellen Einsatz

Gutes Licht ist ein wesentlicher Faktor für das menschliche Wohlbefinden, die Konzentration und damit auch die produktive Atmosphäre am Arbeitsplatz. Gleichzeitig lohnt es sich, auch die Energieeffizienz als einen wichtigen Faktor für die Qualität einer Beleuchtungsaufgabe zu berücksichtigen. Beleuchtungsanlagen nach dem Stand der Technik haben ihren Preis. Der weitaus größere Kostenanteil entfällt aber nicht auf die Anschaffung der Beleuchtungstechnik, sondern auf den Betrieb. Durchschnittlich 22 Prozent der Stromkosten in gewerblichen Gebäuden werden für die Beleuchtung aufgewendet. Bei reinen Bürogebäuden ist der Anteil meist noch höher: Bis zu 50 Prozent der Stromkosten werden durch Beleuchtungsanlagen verursacht. Es lohnt sich also, die Lösungsalternative für eine Beleuchtungsaufgabe einer gründlichen Kosten-Nutzen-Analyse zu unterziehen. In zahlreichen Umsetzungsbeispielen wurde deutlich: Die Möglichkeiten, durch Modernisierung der Beleuchtungstechnik Energie einzusparen, werden häufig unterschätzt.

 

Die Ergebnisse sprechen für sich.

Insbesondere bei der Industriebeleuchtung werden heute je nach Brenndauer der Beleuchtungsanlagen Einsparungen größer 60% erzielt. Hier seht Ihr Beispiel realisierter Projekte.

Brauerei Königshof

 

Kalksandstein Werke

 

Pass Werke Werk 6

 

LED Beleuchtung für Datacenter

Neben ökonomischen, ökologischen und sicherheitsbezogenen Aspekten punkten  LED-Leuchten auch durch emotionale Aspekte und schaffen ein angenehmes Licht für die Mitarbeiter. LED eignen sich besonders für den Einsatz in Rechenzentren, da  Sie ohne Aufwärmphase direkt nach dem Einschalten maximales Licht wiedergeben. Die Energiekostenersparnis liegt bei über 70% gegenüber herkömmlicher  Beleuchtung. Da LED keine Verlustwärme erzeugen, reduziert sich auch der Aufwand  für die Kühlung. Im Zusammenspiel mit Präsenzmeldern lassen sich weitere Einsparpotentiale erschließen.

 

 

Die LED Panel gibt es für Aufputzmontagen, als Abhang- oder direkt als Einlegeleuchte für Rasterdecken.

 

 

 

 

 

Unsere Spezialisten berate Sie gerne zu weiteren Möglichkeiten der Energieoptimierung in Rechenzentren. Auf Wunsch fertigen wir eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für Ihre Standorte an und können Ihnen so schon vorher mitteilen, wann sich die Investitionen amortisiert haben werden.

 

Schreibe einen Kommentar